headerSchulungen

Themen der Telekommunikation


Durch eine professional Planung eines Systemaufbaus von TK - Anlagensystemen ermöglichen Sie, dass der Anwender betriebsunterstützende Nutzungsmöglichkeiten erhält. Die Service - Organisationsabläufe werden im gewünschten Rahmen für den Kunden zur Verfügung gestellt..

  • Systemaufbau: Nutzen für den Anwender, Hardwareeinsatz
  • Leitungsaufbau: Typen der Installationskabel, Sysemleitungen, Netzwerke,
  • Größen und Zuordnung von TK-Systemen: Anlagentypen, Netzbetreiber,             Schnittestellen
  • Endgeräte und deren Funktionen
  • den Kundenwunsch in das Sytem umsetzen: Programmierung,           Rufnummernkennung und -umleitungen
  • Vertrieb und Service: Wer ist mein Kunde, was benötigt er, Montage und Service, Zahlungs- und Servicekonzept

Zielgruppe:

Alle Mitarbeiter der Elektroberufsgruppen, die einen ersten Überblick für das Angebot "alles aus einer Hand" in Bezug auf den Telekommunikationsmarkt haben möchten.


Termine
  • Für Gruppenschulungen melden Sie Ihren Bedarf bitte über das Kontaktformular an.

Seit der Libiralisierung des Telekommunikationsmarktes stehen Telefon- und Internet-Netzbetreiber im starken Wettbewerb. Mit unterschiedlichen technischen Netzanschaltungen und Preisstrukturen sowie Kundenbindungsmaßnahmen wird um die Gunst des Kunden geworben. Die nachfolgenden Inhalte sollen einen Überblick verschaffen, welcher Netzbetreiber für die Nutzungsbranche am geeigneten erscheint.

         Übersicht der Netz- und Leistunsganbieter in der Region

  • Technische Leistungen
  • Entgeltstrukturen und Vertragslaufzeiten

        Systemaufbau

  • analoger Anschluß ohne/mit xDSL
  • digitaler Anschluß (ISDN) ohne/mit xDSL
  • Leitungsaufbau i nanalogen und digitalen Innenhaussystem
  • Strukturierte Verkabelung

        Vermittlungseinrichtungen (TK-Anlagen)

  • Hersteller und Anlagentypen
  • Schnittstellen Uk0, So, Upo

        Provisionen der Netzbetreiber

  • Deutsche Telekom AG
  • Alice
  • O2
  • 1 und 1
  • Kabel Deutschland
  • Martens eine Marke der EWE Tel

Zielgruppe:

Alle Mitarbeiter der Elektroberufsgruppen, die einen ersten Überblick für das Angebot "alles aus einer Hand" in Bezug auf den Telekommunikationsmarkt haben möchten.


Termine
  • Für Gruppenschulungen melden Sie Ihren Bedarf bitte über das Kontaktformular an.

 

 

  • Betriebssystem
  • Hardware
  • Software
  • TCP / IP - Grundlagen
  • Netzbetreiber
  • Router Konfiguration
  • Freigaben
  • Netzwerkdrucker einrichten

Zielgruppe:

 


Termine
  • Für Gruppenschulungen melden Sie Ihren Bedarf bitte über das Kontaktformular an.

 

Durch eine professionell Planung eines Aufbaus von TK-Anlagensystemen ermöglichen sie ihren Kunden, dass der Anwender betriebsunterstützende Nutzungsmöglichkeiten erhält.

                                                      Systemaufbau Telekommunikation

Planung und Aufbau TK-Systeme

Nutzung für den Anwender

Hardwareeinsatz

Leitungs- und Verteileraufbau

Typen der Installationskabel

Systemleitungen

Netzwerke

Strukturierte Verkabelung

Überblick der Größen- und Zuordnungen von TK-Systemen

Hersteller und Anlagentypen

Schnittstellen extern und intern

Endgeräte und deren Funktonalitäten

Den Kundenwunsch in das System umsetzen

Programmierung von TK-Anlagen (allgemein)

Rufnummernkennung ankommend und abgehend

Rufweiterleitung und -umleitung

Vertrieb und Service

Wer ist mein Kunde?

Was benötigt er?

Leistungsanbieter von Telekommunikationsdiensten

Technische Leistungen

Mehrgeräteanschluss / Anlagenanschluss

Schnittstellen Uk0 / So / Up0

Entgeltstruktur / Vertragslaufzeiten

VoIP

Was ist heute

Wo geht es hin

Prüfen und Messen

Testgeräte für ISDN

mit ARGUS testen und messen

 


Termine
  • Für Gruppenschulungen melden Sie Ihren Bedarf bitte über das Kontaktformular an.

Führungskräfte und leitende Angestellte



Termine
  • Momentan keine Schulungstermine.